Deine Reise wurde aufgrund "höherer Gewalt" abgesagt oder unterbrochen?

Du kannst deine geplante Reise aufgrund eines Unwetters nicht antreten? Die Reisekosten sind aber bereits bezahlt?

Die Antwort im Detail

Szenario eins: Du freust dich schon seit Monaten auf deine Reise, kannst diese aber nicht antreten, weil das gebuchte Hotel von Wassermassen weggeschwemmt worden ist und von einer Reise in das Bestimmungsland abgeraten wird. Szenario zwei: Du bist mit deiner Familie im Urlaub, musst diesen jedoch aufgrund eines Wirbelsturms unterbrechen und nach Hause zurückkehren. Bei diesen Beispielen handelt es sich um sogenannte höhere Gewalt. In unserem Dokument haben wir weitere Beispiele aufgelistet und zudem eine Vorlage für ein Schreiben an den Reiseveranstalter verfasst.

Wichtige Dokumente
Merkblatt Höhere Gewalt