Nutzungshinweise

Mit dem Zugriff, dem Benutzen und/oder Abrufen von Informationen und Dokumenten auf MyRight.ch sowie allen zugehörigen Internetseiten und Dienstleistungen erklärst du, dass du die folgenden Nutzungsbedingungen anerkennst. Die kostenlosen Dienstleistungen können jederzeit eingestellt werden. Sie stehen nur Personen mit Wohnsitz in der Schweiz zur Verfügung.

Inhalte und Haftung

Die AXA-ARAG verwendet alle Sorgfalt darauf, dass die Vorlagen und Tipps im Rechtsblog auf MyRight.ch zur Zeit der Online-Veröffentlichung korrekt sind. AXA-ARAG kann jedoch hinsichtlich der Genauigkeit, Vollständigkeit, Richtigkeit, Aktualität und Zuverlässigkeit der Daten keine Gewährleistung abgeben. Die rechtlichen Informationen beschränken sich auf schweizerisches Recht. Haftungsansprüche gegen die AXA-ARAG, welche sich auf Schäden sowohl materieller als auch immaterieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder die Nichtnutzung der zur Verfügung gestellten Informationen, bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen. Die Inhalte des Rechtsblogs sind zum Zwecke der Selbstinformation gedacht, ersetzen jedoch keine persönliche, auf den Einzelfall abgestimmt Rechtsberatung dar. Falls du eine MyRight Rechtsschutzversicherung abgeschlossen hast, melde deinen Rechtsfall oder deine Rechtsfrage bitte unter «Rechtsfall melden» an. Verfügst du über keine MyRight Rechtsschutzversicherung, beantworten unsere Rechtsexperten deine Rechtsfrage kompetent am Telefon. Konsultiere dafür unser Angebot unter «Rechtsberatung».

Keinerlei Haftung besteht für technische Probleme und Leistungsstörungen sowie Schäden an Software und Geräten des Benutzers.

Bitte beachte zudem die Informationen bezüglich Datenschutz.

Copyright

Die AXA-ARAG macht die Inhalte von MyRight.ch sowie den zugehörigen Seiten allen Interessierten zugänglich. Sämtliche Elemente sind jedoch urheberrechtlich geschützt. Texte, Grafiken, Filme oder andere Elemente, welche bei MyRight.ch verfügbar sind, dürfen nur für den eigenen Gebrauch verwendet werden. Für die Wiederveröffentlichung jeglicher Elemente muss die Zustimmung der AXA-ARAG eingeholt werden.

Inhalte von MyRight.ch dürfen angesehen, ausgedruckt und kopiert werden, sofern sie für den persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch (z. B. Weiterverkauf der heruntergeladenen Dokumente oder Nutzung im Rahmen einer Tätigkeit, die MyRight.ch oder die AXA-ARAG in ihrem Angebot konkurrenzieren würde) verwendet werden. Nicht gestattet ist eine Reproduktion und/oder Weiterverwendung der Inhalte über den persönlichen Gebrauch hinaus. Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste und Vervielfältigung der redaktionellen Inhalte einschliesslich Speicherung und Nutzung auf optischen und elektronischen Datenträgern sind nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung der AXA-ARAG gestattet. Wird die Zustimmung erteilt, muss die AXA-ARAG explizit erwähnt werden.

Ohne die Zustimmung der AXA-ARAG stellt jede unberechtigte Vervielfältigung, Verknüpfung und/oder Verbreitung bzw. Wiedergabe dieser Seiten in irgendeiner Art eine Verletzung des Schweizerischen Urheberrechtsgesetzes (URG) dar.

Marke

MyRight ist eine geschützte Marke und darf ohne schriftliche Zustimmung von AXA-ARAG nicht verwendet werden.

Zahlungsmittel

Auf MyRight.ch hast du die Möglichkeit, mit folgenden Kreditkarten zu zahlen: Mastercard, Amex und Visa

Daten von Kreditkarten werden stets nach dem höchstmöglichen Standard verschlüsselt. Wenn du mit Kreditkarte bezahlst, ermächtigst du die AXA-ARAG, ihre Forderungen an das entsprechende Kreditkartenunternehmen abzutreten.

Bei Bezahlung mit einer Kreditkarte werden deine Kreditkartendaten und Inkassodaten an einen Provider in den USA übermittelt, welche die Abrechnung mit deiner Kreditkartenfirma übernimmt.

Änderungen

AXA-ARAG behält sich vor, den Inhalt der Webseite und dieser Bestimmungen jederzeit zu ändern oder abzustellen.