Wie wird ein Ehevertrag richtig aufgesetzt?

Du stehst kurz vor der Hochzeit oder bist frisch verheiratet und möchtest einen Ehevertrag abschliessen? Dann findest du hier verschiedene Vorlagen.

Die Antwort im Detail

Zuerst sollten du und dein Herzblatt definieren, wie ihr euren Güterstand regeln möchtet. Nach Gesetz wird bei einer Scheidung ohne Ehevertrag der Güterstand nach dem Prinzip der Errungeschaftsbeteiligung geregelt. Dies heisst: Im Fall einer Scheidung wird das Vermögen vor der Eheschliessung dem jeweiligen Partner überlassen, das gemeinsame Vermögen während der Ehe wird halbiert. Bist du damit nicht einverstanden, solltest du unbedingt einen Ehevertrag abschliessen. Du kannst Gütergemeinschaft, Gütertrennung oder eine modifizierte Errungenschaftsbeteiligung vereinbaren. Dieser Ehevertrag muss notariell beglaubigt werden – erst dann ist alles feinsäuberlich geregelt. Wie du einen Ehevertrag aufsetzen kannst, erfährst du bei unseren Mustervorlagen.

Wichtige Dokumente
Vorlage Ehevertrag_modifizierte Errungenschaftsbeteiligung
Vorlage Ehevertrag_Gütergemeinschaft
Vorlage Ehevertrag_Gütertrennung